Schöllhorn, Prof. Dr. Wolfgang

 
Prof. Dr. Wolfgang I. Schöllhorn
Trainings- und Bewegungswissenschaft
Johannes Gutenberg Universität
Albert Schweitzer Straße 22
55099 Mainz
Germany

Sprechstunde:

in der vorlesungsfreien Zeit:

Di 04.03.2014 11-12 Uhr

und nach Vereinbarung

im SoSe 2014:

dienstags 11-12 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Raum 00-123, vor der

Leichtathletik-Halle
Telefon: +49 6131 39 23503
Fax:      +49 6131 39 20643

 

Lebenslauf und Arbeitsschwerpunkte

Studium Diplomsportlehrer, Physik und Pädagogik in Mainz, Frankfurt und Köln. Promotion in Biomechanik 1990 (Frankfurt). DFG-Habilitationsstipendium von 1993 - 1995, Habilitation in Bewegungs- und Trainingslehre 1996 (DSH Köln). Forschungsaufenthalte in den USA; Kanada, Taiwan, Österreich und Spanien.

Lehrtätigkeiten in Frankfurt, Köln, Bremen und Leipzig. Seit 1986 in der Ausbildung von Krankengymnasten, Physiotherapeuten, Lehrern und Trainern tätig.

Arbeiten und Veröffentlichungen in Biomechanik, Trainings- und Bewegungswissenschaft.

Von 1997 bis 2000 Professor an der Universität Leipzig. Von 2000 bis 2007 Lehrstuhl und Professur des Arbeitsbereiches Trainings- und Bewegungswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Seit 2007 Lehrstuhl und Professur des Arbeitsbereiches Trainings- und Bewegungswissenschaft an der Johannes Gutenberg Universität Mainz.

Seit 1985 ist er tätig in der Ausbildung von Diplom- und Lehramtstudenten in den Fächern Leichtathletik, Biomechanik und motorisches Lernen und berät seit 1986 Trainer und Athleten in- und ausländischer Nationalmannschaften in den Disziplinen Sprint-, Wurf, und Mehrkampf. Von 1980 bis 1997 trainierte er Leichathleten nationaler und internationaler Spitzenklasse (EM- und WM-Teilnehmer).

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen